• news theme

Mit SAP S/4HANA zur digitalen Transformation


Kontinuität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit sind Aspekte, die in Transport und Logistik den Vorteil gegenüber der Konkurrenz ausmachen. Ob im Flugzeug, per Schiff oder übers Land, damit die Fracht zügig und sicher ankommt, muss strukturiert geplant und gearbeitet werden. Je strukturierter und transparenter dabei die Wege, umso erfolgreicher die Lieferkette – das kann auch auf die Unternehmenssoftware übertragen werden.

Verteilte Systeme mit nicht durchgängig abgebildeten Prozessen sind nur einige Komponenten, die die Umsetzung komplexer Lösungen erschweren. Doch wie wird man unnötigen Ballast los und was gibt es auf dem Weg zum smarten Unternehmen zu beachten?

Paradigmenwechsel in der Datenverarbeitung

Vorschnelles Trendsurfing auf der Welle der Digitalisierung sollte nicht ausschlaggebender Punkt für die Entscheidung zur Veränderung sein. Vielmehr muss ein Verständnis für den notwendigen Paradigmenwechsel in der Datenverarbeitung und die damit einhergehenden Prozesse geschaffen werden. In jedem Fall wird SAP S/4HANA den Weg zur kompletten Digitalisierung sowohl einläuten als auch beschleunigen. Die Transformation aktualisiert Systeme auf den neuesten technischen Standard, entlastet von unnötigem Ballast und bringt die Geschäftstätigkeit auf das nächste Level.

Als digitaler Kern werden mit SAP S/4HANA sämtliche Daten im Arbeitsspeicher in einem System („Single Source of Truth“) zusammengehalten, komplexe Analysen in Echtzeit ermöglicht und der Weg hin zu einer revolutionären und durchgängigen IT-Infrastruktur bereitet. Informationen lassen sich ohne großes Zutun von IT-Experten in Echtzeit auswerten, simulieren und visualisieren. Dadurch wird es möglich, neue Geschäftsmodelle und -prozesse zu etablieren, schnell und flexibel anzupassen und umzusetzen. Sprich: Klassische Wertschöpfungsketten transformieren zu einem Netzwerk, Sie erhalten agil und transparent Echtzeitinformationen, die Grundlage für proaktive Entscheidungen zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse sind und gestalten die digitale Transformation Ihres Unternehmens von nun an selbst.

Potenzial für Innovation und Individualisierung

Bei der Umstellung auf SAP S/4HANA steht insbesondere der reibungslose Ablauf der Implementierung der neuen Lösung im Geschäftsprozess im Fokus. Um das Potenzial der Innovation voll auszuschöpfen, lohnt es sich, jede Etappe mit Experten individuell zu planen und durchzuführen. Als Partner der SAP hilft Ihnen itelligence bei der Implementierung und Optimierung der S/4HANA-Software.

Nutzen Sie die Möglichkeit, uns und unsere Expertise persönlich kennenzulernen. Kontaktieren Sie uns unter sales@bitgroup.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.